One Minute Review: Ein Spieletest der in der Regel innerhalb einer Minute gelesen werden kann und trotzdem alle wichtigen Informationen und Fakten beinhaltet.

Wer von uns stand nicht schon einmal unter der Dusche und hat seine engelsgleiche Stimme dazu eingesetzt, einen stimmigen Song nachzusingen? Ob sich das dann tatsächlich auch in anderen Ohren so gut anhört, können nur außenstehende Personen entscheiden. Dass wir keinen Songcontest in unserem Badezimmer veranstalten, weiß auch Sony und hat im Jahr 2004 bereits mit dem ersten Singstar auf Playstation 4 Abhilfe geschaffen. Alles moderner und einfacher soll der neue PlayLink Titel namens Singstar Celebration bieten. Wir haben für Euch gesungen und getestet.

Zielgruppe

2004 war ein großartiges Jahr für alle, die gerne singen und vielleicht eine Gesangskarriere einschlagen wollten, denn mit Singstar hat Sony eine digitale Gesangsjury entworfen. Es benötigte lediglich eine Playstation 2, das Spiel und mindestens ein Singstar Mikrofon. Seitdem wurden unzählige weitere Ableger veröffentlicht und bis dato hat sich nicht viel verändert. Es wird gesungen, es wird bewertet, es wird wieder gesungen usw.. Mit der PlayLink Edition namens Singstar Celebration steuert und singt Ihr erstmals über Euer Smartphone und könnt so mit bis zu 7 weiteren Freunden Euer Talent auf die Probe stellen. Wer also die nächste Party anheizen möchte oder einfach nur gerne Karaoke betreibt, findet hier eine günstige Möglichkeit das auch Zuhause zu tun.

Gameplay & Inhalt

Singstar ist eigentlich wie Fifa. Es gibt unzählige Ableger und im Grunde tut man immer das Gleiche. Wirkliche Neuerungen gibt es nicht, denn wieso sollte man eine funktionierende Formel verändern? Mit Singstar Celebration gibt es allerdings erstmals eine große Änderung denn, da das Spiel teil der PlayLink Reihe ist, spielt Ihr Singstar Celebration ausschließlich mit Eurem Smartphone bzw. Tablet. Dieses fungiert nämlich fortan als Euer Mikrofon. Ihr benötigt daher nicht mehr für jeden Spieler ein eigenes, separat erhältliches Mikrofon und spart Euch dabei nicht nur eine menge Geld, sondern auch einen enormen Kabelsalat

Ihr wollt Adele Konkurrenz machen? In Singstar Celebration habt Ihr die Möglichkeit dazu

Gespielt wird entweder alleine oder mit insgesamt 7 weiteren Freunden. In unterschiedlichen Wettbewerben tretet Ihr dabei entweder gegeneinander oder gemeinsam an. Das Spielprinzip bleibt sich treu: Ihr wählt einen der insgesamt 30 mitgelieferten Musiktitel aus und dürft anschließend Euer Gesangstalent beweisen. Als kleine Hilfestellung werden Euch das Musikvideo mit der passenden Musik, der Text sowie einige Hilfslinien angezeigt. Je nachdem wie gut Ihr die richtigen Töne trefft, fällt am Ende Eure Bewertung aus. Eure Darbietung lässt sich anschließend speichern und in den sozialen Netzwerken teilen. Habt Ihr zudem eine Playstation Kamera, wird auch Eure Performance anhand eines Videos aufgenommen, was zu ziemlich peinlichen Momenten führen kann.

Im SingStore findet Ihr eine Auswahl der Songs die Ihr zusätzlich kaufen könnt

Unter den enthaltenen Musiktiteln befinden sich bekannte Lieder, die meist einen längeren Zeitraum in den Charts vertreten waren. Klassiker wie One Way Or Another von Blondie sowie neue Titel wie Lush Life von Zara Larsson lassen sich darunter finden. Wer eine größere Auswahl benötigt, kann im SingStore nach weiteren Titeln Ausschau halten. Die Preise der Songs, die Ihr erwerben könnt, liegen meist bei etwa einem Euro und oft könnt Ihr auch ganze Kollektionen zu einem günstigeren Preis kaufen. Für eine ausgelassene Partystimmung reicht die beinhaltete Musikauswahl jedoch allemal.

Technik

Mit der PlayLink Reihe bedient sich Sony einer ganz interessanten Technologie und verbindet unser Smartphone mit der Playstation 4. Dazu müssen die Geräte jedoch alle im selben Wlan Netz verbunden sein. Wer kein Wlan verwendet, kann die Playstation 4 als Hotspot einrichten. Wie das funktioniert wird in Singstar Celebration ganz einfach erklärt. Gemeinsam könnt Ihr Singstar Celebration aktuell nur im lokalen Modus spielen. Der Akkuverbrauch Eures Smartphones während dem Einsatz als Mikrofon hält sich in Grenzen. Die jeweilige Smartphone App müsst Ihr Euch allerdings selber runterladen.

Fakten

Name: Singstar Celebration
Genre: Party | Musik
Entwickler: SIE London
Publisher: Sony Interactive Entertainment
Plattform: Playstation 4
Releasedatum: 22. November 2017
Getestet auf: Playstation 4
  Auf Amazon kaufen

Medien

Das Spiel wurde uns für unsere Rezession vom Entwickler, Publisher oder einer Agentur zur Verfügung gestellt und beeinflusst nicht unsere Bewertung zum Spiel.

Gameplay
8.3
Inhalt
5
Präsentation
8
TEILEN
Vorheriger ArtikelNeue Inhalte für Gran Turismo Sport bekannt gegeben
Nächster ArtikelProject Cars 2 Demo ab Sofort erhältlich