Final Fantasy XV: Square Enix stellt DLC’s der Serie “The Dawn of the Future” ein

0

Während Square Enix noch im April vier weitere DLC’s für Final Fantasy XV angekündigt hatte, hat man sich nun dazu entschieden die Entwicklung der DLC’s “Episode Aranea”, “Episode Lunafreya” und “Episode Noctis” einzustellen. Lediglich Episode Ardyn wird wie geplant im März 2019 erscheinen.

Das interne Studio namens Luminous Productions, welches die DLC’s entwickeln sollte, wird sich nun gänzlich einem neuen AAA-Projekt widmen. 

Zudem hat Director Hajime Tabata das Unternehmen Square Enix verlassen und dankt den treuen Fans.