Gerücht: Neues Assassin’s Creed trägt den Namen “Mirage” – Remake von AC1 in Entwicklung

Laut Gerüchten des Youtubers j0nathan, soll das nächste Assassin’s Creed den Namen “Mirage” tragen und bereits im Frühjahr 2023 erscheinen. Es soll sich dabei allerdings nicht um den nächsten Hauptteil (Infinity) handeln, sondern um einen kleineren Titel.

  • Das Spiel soll dabei zwischen dem Jahr 860 und 870 in Bagdad spielen.
  • Der Hauptprotagonist hört auf den Namen Basim. 
  • Es geht zurück zu den Wurzeln. Der Titel wird sich ähnlich wie Assassin’s Creed 1 spielen.
  • Ein Remake von Assassin’s Creed 1 wird als Teil eines Season Pass ein paar Monate später veröffentlicht
  • Ubisoft wird Details zur Zukunft von Assassin’s Creed am 10. September während einer Ubisoft Forward bekannt geben

Werbung
Werbung

Aktuelle Beiträge