More

    Geschlossene Beta von “Lost Ark” gestartet

    Amazon Games freut sich bekannt zu geben, dass die geschlossene Beta zum koreanischen A-MMORPG namens “Lost Ark” in Europa gestartet ist. Teilnehmen könnt ihr indem ihr entweder ein Gründer-Paket auf Steam erwerbt oder euch über playlostark.com registriert.

    In Lost Ark erkunden Spieler die weite und abwechslungsreiche Welt Arkesia auf der Suche nach der sagenumwobenen verlorenen Lade und versuchen, die Welt vor dämonischen Feinden zu retten. Das Spiel bietet 15 verschiedene Heldenklassen mit einzigartigen Kombinationen anpassungsfähiger Fertigkeiten auf Basis des Tripod-Skill-Systems. Das System erlaubt es, einzigartige Eigenschaften von Kampf-Fähigkeiten zu wählen und zu verbessern, sobald diese ein bestimmtes Level erreichen. Die Spieler schmieden ihre eigene Legende, ob allein oder mit Verbündeten, während sie sich durch gefährliche Dungeons kämpfen, die Welt per Segelschiff bereisen und sogar ihr eigenes Inselheim erschaffen.

    In der geschlossenen Beta können westliche Spieler die neue Subklasse des Martial Artist, den Striker testen, spannende Dungeons erkunden, sich durch Raids kämpfen und mit dem Schiff zu neuen Inseln segeln. Die Beta bietet darüber hinaus eine Reihe an frischen Updates wie diverse Optionen für Hautfarben und Frisuren und mehr. Spieler, die ein Founder’s Pack kaufen, erhalten Zugang zum Beta-Test. Mehr Informationen dazu gibt es auf playlostark.com.

    Ein Release von Lost Ark ist für Frühjahr 2022 geplant. Der Titel wird als Free-2-Play Spiel angeboten.

    Werbung
    Werbung

    Aktuelle Beiträge