Quantum Break – Äußerung zur langen Entwicklungszeit

Quantum Break Creative Director Sam Lake äußerte sich in einem Interview zur langen Entwicklungszeit und den wiederholten Verschiebungen:

“Es spielen viele Faktoren eine Rolle. Da sind zum Beispiel die neuen Technologien, also die Xbox One selbst als Plattform, ein ganz neues Universum, eine neue Story und ein neues Gameplay. Das bedeutet für uns eine Menge Arbeit an Prototypen, um vieles zu lernen. Das braucht natürlich Zeit und wir wollen keine Kompromisse machen. Das Spiel soll so gut zusammengestellt und auf Hochglanz getrimmt sein, wie es das auch verdient.“

Quantum Break erscheint voraussichtlich am 05. April 2016 exklusiv für die Xbox One.

Werbung
Werbung

Aktuelle Beiträge