Sony kauft Bungie für 3,6 Milliarden Dollar

Was ist das für ein Jahr. Zuerst kauft Microsoft Activision und nun zieht Sony nach und kauft Bungie, welches für die alten Halo Teile und Destiny verantwortlich ist. Laut Sony bleibt Bungie allerdings Plattform Unabhängig und wird weiter für jegliche Konsolen bzw. PC, Spiele auf den Markt bringen.

Werbung
Werbung

Aktuelle Beiträge