Ubisoft bringt Assassin’s Creed: The Ezio Collection auf Nintendo Switch

Wie Ubisoft bekannt gab, erscheint Assassin’s Creed: The Ezio Collection für Nintendo Switch am 17. Februar. 

Assassin’s Creed: The Ezio Collection enthält:

  • Assassin’s Creed II. In diesem Werk wird Ezio verkörpert, ein neuer Assassine, der das tödliche Erbe seiner Vorfahren durch das Italien der Renaissance weiterführt, einschließlich Florenz und Venedig. Es kann eine Umgebung voller Macht, Rache und Verschwörung erlebt werden, während Spieler:innen ihre Kunst verfeinern, indem neue Waffen und Gadgets eingesetzt werden, die vom legendären Leonardo da Vinci selbst entworfen wurden. Alle Solo-DLCs sind in der Einzelspieler-Kampagne verfügbar.
  • Assassin’s Creed Brotherhood. In der Rolle von Ezio kämpfen Fans gegen den mächtigen Templerorden und begeben sich in die berühmteste Stadt Italiens, Rom, das Zentrum von Macht, Gier und Korruption. Dies erfordert nicht nur Stärke, sondern auch Führungsqualitäten, denn es wird eine ganze Bruderschaft befehligt. Alle Solo-DLCs sind in der Einzelspieler-Kampagne verfügbar.
  • Assassin’s Creed Revelations. In diesem Spiel lässt Ezio auf der Suche nach Antworten sein altes Leben hinter sich. Spielende werden in den Fußstampfen des legendären Mentors laufen, Altaïr, auf einer Reise der Entdeckung und Offenbarung. Dieser gefährliche Weg führt nach Konstantinopel, dem Herzen des Osmanischen Reiches, wo eine wachsende Armee von Templern die Region zu destabilisieren droht. Alle Solo-DLCs sind in der Einzelspieler-Kampagne verfügbar.
  • Extra Bonus: zwei Kurzfilme über Ezio. Neben dem Gameplay enthält diese Sammlung auch zwei Kurzfilme, die noch tiefer in die Geschichte von Ezio eintauchen: Assassin’s Creed Lineage®und Assassin’s Creed Embers.
Werbung
Werbung

Aktuelle Beiträge